Jedes Kind kann lesen und schreiben lernen : LRS, Legasthenie, Rechtschreibschwäche - wie Eltern helfen könnenIngrid Naegele

Von: Naegele, Ingrid [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Buch, 144 S. zahlr. Ill. (farb.) 22 cm.Verlag: [Weinheim] Beltz 2011, Auflage: 1. Aufl., ISBN: 9783407225139.Reihen: Beltz : Kinder Kinder.Themenkreis: Ratgeber - Eltern und KindGenre/Form: RatgeberSchlagwörter: Eltern | LegasthenieSystematik: S / PÄ 490Online-Ressourcen: Inhaltstext Zusammenfassung: Die anerkannte Expertin für den Umgang mit Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten informiert über die vielfältigen Ursachen von LRS, berät Eltern über die Möglichkeiten, ihr Kind zu Hause zu unterstützen, und macht erprobte Förder- und Übungsvorschläge.Mehr lesen »Empfehlung des Verlages: Eine Million Kinder leiden deutschlandweit unter Lese-Rechtschreibschwäche (LRS). Schul- und praxisnah zeigt die erfahrene Pädagogin und Autorin Ingrid Naegele, wie Eltern ihren Kindern mit Schwierigkeiten bei der Rechtschreibung und beim Lesen helfen können. Immer mehr Eltern stehen vor der Frage: Handelt es sich bei den Lese- und Rechtschreibproblemen ihres Kindes um eine ganz normale Entwicklungsverzögerung, die das Kind im Laufe der Zeit wieder aufholen kann oder um Legasthenie oder LRS? Wie damit umgehen, dass das Lernproblem auch das Verhalten des Kindes beeinträchtigt und die ganze Familie leidet? Wo mit dem Üben anfangen? Wie Eltern eine LRS erkennen können und wie sie ihr begegnen, dabei hilft dieses Buch mit vielen Tipps und pädagogischen Hinweisen aus der Praxis.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Sachlit. Fahrbücherei 2
S / Sachbuch S / PÄ 490 N (Regal durchstöbern) Ausgeliehen 13.05.2019 80612019418
Vormerkungen: 0

Es gibt keine Kommentare zu diesem Titel.

Benutzerkonto um einen Kommentar hinzuzufügen.

Powered by Koha