Allmen und die Libellen Martin Suter

Von: Suter, Martin 1948- [Verfasser].
Mitwirkende(r): Heidenreich, Gert [Erzähler].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 244 Min. Verlag: Zürich Diogenes Verlag 2014 , Medientyp: eaudio , EAN: 9783257692396, ISBN: 9783257692396.Themenkreis: Lesung | Krimi | Belletristik & UnterhaltungGenre/Form: Belletristische DarstellungSchlagwörter: Kriminalfall | Antiquitätenhandel | Schulden | KunstsammlerZusammenfassung: Allmen, eleganter Gentleman, Lebemann, Kunstsammler und charmanter Hochstapler, hat das Millionenerbe seines Vaters durchgebracht. Das Anwesen musste er verkaufen, er hat sich mit seinem lebenserfahrenen Faktotum Carlos aus Guatemala ins bescheidene Gewächshaus zurückgezogen. So schlecht er mit Geld umgehen kann, so virtuos beherrscht er den Umgang mit Schulden und Gläubigern. Insbesondere die diskrete Geschäftsbeziehung zu einem Antiquitätenhändler hilft ihm immer wieder aus der Bredouille. Anfangs war Allmen guter Kunde, mittlerweile ist er guter Lieferant, erst mit Stücken aus der eigenen Sammlung, dann mit Objekten, über deren Herkunft ein Kavalier besser schweigt. Bis ihn nach einem alkoholseligen Abend Jojo, eine heißhungrige junge Frau, in die Seevilla ihres Vaters abschleppt und er dort eine Sammlung von fünf traumhaft schönen Jugendstil-Schalen entdeckt.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Hörbuch zum Download Hörbuch zum Download Virtuelle Bibliothek
Onleihe
eMedien Ein Exemplar ist online verfügbar ab dem 13.04.2020. Angemeldete Benutzer können ein Exemplar reservieren. Ausgeliehen 13.04.2020 00:00
Vormerkungen: 0

Es gibt keine Kommentare zu diesem Titel.

Benutzerkonto um einen Kommentar hinzuzufügen.

Powered by Koha