Katalogsuche verfeinern

Die Suche erzielte 2 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Das Frauengesundheitsbuch: wo Naturheilverfahren wirken, wann Schulmedizin nötig ist / Ingrid Gerhard. Unter Mitarb. von Iris Hammelmann

von Gerhard, Ingrid [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Ratgeber | Krankheit | Frau | Organe & Erkrankungen | Weitere Titel zum Thema Umfassener Überblick über frauenspezifische Erkrankungen, Untersuchungen und Therapien sowie allgemeine Krankheiten. Bei allen Beschwerden werden neben der schulmedizinischen auch alternative Behandlungen angegeben und Hintergrund- und Anwenderwissen vermittelt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Richtig ernähren in Schwangerschaft und Stillzeit: Tipps für eine vielseitige, vollwertige Ernährung : 70 Rezepte für einfache Mini- und Maxi-Gerichte : 30 Rezepte für herzhafte und süße Babybreie

von Rias-Bucher, Barbara [Autor] | Gerhard, Ingrid [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Schwangerschaft & GeburtDie richtige Ernährung spielt eine wesentliche Rolle im Leben der Schwangeren, der stillenden Mutter und des Babys. Ein vielseitiger und ausgewogener Speiseplan verbessert nicht nur Ihr eigenes Wohlbefinden, sondern schafft die Grundlagen bester Gesundheit auch für Ihr Baby. Alles, was Sie dazu wissen müssen, verraten Ihnen Ingrid Gerhard, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, und Barbara Rias-Bucher, Gesundheits- und Ernährungsexpertin: wie Sie im Einklang mit Ihrem Biorhythmus essen, die tägliche Zufuhr von Bioaktivstoffen aus heimischen, leicht erhältlichen Zutaten sichern und für Harmonie im Säure-Basen-Haushalt sorgen können. Gesunde Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit: Abwechslungsreiche Rezepte mit ausgewogenen und gut verträglichen Zutaten gewährleisten die optimale Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen. Und bei Übelkeit, Verstopfung und anderen Beschwerden geben die beiden Autorinnen hilfreiche Tipps. Gesunde Babynahrung nach dem Abstillen: Hier finden Sie viele unkomplizierte Rezepte für Babys täglichen Brei. Oft können Mutter und Kind sogar gemeinsam genießen: Gemüsebrei pur fürs Baby und als feine Zutat in Mamas Hauptgericht - Ihnen bietet sich eine ganze Reihe von einfachen und schmackhaften Möglichkeiten.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha