Die Suche erzielte 4 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
¬Das¬ kleine Buch der Harmonie

von Lama, Dalai [Autor] | Schellenberger, Bernardin [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2018 | Buddhismus"Indem wir in Harmonie mit der Wirklichkeit leben, erfüllen wir unser Leben mit Sinn." In einer von Unruhe und Hektik geprägten Welt kann die heilende Kraft buddhistischer Weisheit mehr denn je von Nutzen sein. Den Weg zur Harmonie alles Lebens zu beschreiten, das ist eine Kernbotschaft des Buddhismus. In einfachen Worten führt der Dalai Lama in die Tiefe buddhistischer Mystik und Spiritualität. Er zeigt, wie man durch die östliche Weisheit des Buddhismus zum wahren Dasein zurückfinden und ein befreites und glückliches Leben führen kann. Dieses Buch öffnet die Tür zur faszinierenden mystischen Kraft des Buddhismus und führt zu einer Existenz in Freiheit und Harmonie. Es ist ein Wegweiser auf der Suche nach dem Sinn. Denn die Welt ist aus den Fugen geraten, der Alltag wird immer hektischer. Menschen sehnen sich nach Geborgenheit, Heimat und Harmonie. Harmonie, so zeigt der Dalai Lama, ist die Balance der Gefühle, das Miteinander der Menschen, ist das, was Halt gibt in diesen Zeiten. In der Harmonie findet der Mensch Platz, ganz bei sich selbst zu sein. Der Dalai Lama greift in diesem Buch diese Sehnsucht auf und formuliert die Kernthesen des Buddhismus hin zu einer Welt und einem Leben, das voller Glück, Zufriedenheit und Sinn ist. Und, vor allem: voller Harmonie. Zu Beginn stehen kurze "Wegmarken" des Dalai Lama; Weisheiten, die das Wesen des Buddhismus und die Gedanken des Dalai Lama offenlegen. Daran schließt sich die Einführung in die Spiritualität und Praxis des Buddhismus an. Die Art und Weise, auf die der tibetische Buddhismus oft erschlossen wird, ist mit Magie und Mysterien befrachtet, wogegen hier versucht wird, rationale Analysen und die Praxis dieser Tradition in den Mittelpunkt zu stellen. Er leitet dazu an, sich nicht mit den flüchtigen und vorübergehenden Phänomenen zu identifizieren. Letztlich geht es ihm darum, die Reinheit des Herzens zu erlangen, die zu Frieden und Ruhe führt. Der Buddhismus zeigt, dass es möglich ist, sich vom falschen Verständnis der Wirklichkeit zu befreien. Das kann mit Hilfe von Menschen gelingen, die bereits zumindest ein Stück weit ihr eigenes falsches Verständnis und ihre Angst abgelegt haben. Dafür steht der Dalai Lama. Er ist ein Meister der Kunst, die Augen zu öffnen, die Einsicht zu erweitern und die Herzen mit Freude und Energie zu erfüllen. Der Dalai Lama selbst ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie fröhlich der Mensch sein kann trotz großer Widrigkeit. Aufgrund seiner eigenen Geschichte müsste man annehmen, dass er an der Welt verzweifelt ist. Er hat sich aber an die Entdeckung der Lehre des Buddha gehalten und herausgefunden, dass man auch in der Wirklichkeit frei vom Leiden und mit wahrem Glück leben kann. Dazu muss man nicht Buddhist werden. Eine kurze Antwort auf die häufige Frage "Was ist der Kern der buddhistischen Lehre?" ist: Buddhismus ist schlicht und einfach Realismus! Denn was Buddha aufging, hatte nichts mit einer religiösen Glaubensüberzeugung zu tun, sondern er entdeckte die Tatsache, dass man desto glücklicher wird, je realistischer man ist. Buddha und der Dalai Lama sagen: "Die Realität ist Glück."Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt: Schützt unsere Umwelt

von Lama, Dalai [Autor] | Alt, Franz [Bearbeiter].

book Buch | 2020 | Ethik, Ästhetik & LogikGemeinsam unsere Umwelt schützen! Ein Weckruf gegen Stillstand und Ignoranz Wie geht es unserem Planeten? Trockenheit, Dürre und Waldbrände richten verheerende Schäden an. Klimaflüchtlinge ertrinken im Meer. Das Artensterben nimmt erschreckende Ausmaße an. Der Klimawandel lässt sich nicht mehr wegdiskutieren - schließlich steht das Überleben der Menschheit auf dem Spiel! Mit seinem neuen Buch ruft der Dalai Lama dazu auf, unsere universelle Verantwortung wahrzunehmen und gemeinsam für den Klimaschutz einzutreten. Er betont nicht zuletzt auch den spirituellen Hintergrund der Klimaproblematik: Sofern wir davon ausgehen, dass wir wiedergeboren werden - was die allermeisten Religionen tun -, kommt es auch uns selbst zugute, wenn wir die Natur schützen und Nachhaltigkeit leben. - Das neue Buch des Dalai Lama mit Vor- und Nachwort von Franz Alt: Wie die Menschheit die Kontrolle verliert und was wir jetzt gemeinsam für den Umweltschutz tun müssen - Warum Buddha ein Grüner wäre und unsere Empörung über Klimaveränderung und politische Untätigkeit noch viel zu leise ist - Der Dalai Lama im Interview: Inspirierende Gespräche über Herzensbildung, das Verschwinden der Gletscher und wie Vegetarismus dem Klima hilft Sind wir noch zu retten? Der aufrüttelnde Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt US-Präsident Donald Trump leugnet den menschgemachten Klimawandel, während Millionen ihr Hab und Gut durch Dürren und Brände verlieren. Der venezianische Regionalrat lehnt Maßnahmen gegen den Klimawandel ab und steht nur Minuten später unter Wasser. Hierzulande diskutieren wir über Abgaswerte und Fahrverbote, während Autohersteller Rekordabsätze von großen SUVs vermelden. "Wir Menschen sind die einzige Spezies, welche die Kraft hat, unseren Planeten und sein Klima zu zerstören - oder noch zu retten." Eindringlich wie nie plädiert der Dalai Lama dafür, dass die Politik nach zahlreichen Klimakonferenzen endlich handelt. Gleichzeitig richtet er seinen Aufruf an die Welt, eine aktivere Rolle bei der Rettung unseres Planeten einzunehmen. Ein Augen öffnender und inspirierender Appell an uns alle!Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Dem Leben einen Sinn geben / Dalai Lama

von Dalai Lama, Dalai [Autor] | Kobbe, Peter [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | BuddhismusDer Dalai Lama erklärt in diesem Anleitungsbuch die Voraussetzungen für ein sinnvolles Leben - und was jeder dafür tun kann. Wir alle sind Sinnsucher und wollen ein glückliches und erfülltes Leben führen. Der Dalai Lama zeigt in diesem Buch, wie uns das gelingt und ermutigt dazu, dem Leben eine spirituelle Ausrichtung zu geben. Denn durch diese können wir lernen, uns von belastenden Emotionen zu befreien und uns von negativen Gedanken zu verabschieden. Der Friedensnobelpreisträger geht auf die zentralen Themen des Buddhismus ein und zeigt so den Weg zu einer tiefen, spirituellen Praxis. Er spricht über Geduld, Selbstvertrauen, Achtsamkeit, Weisheit und alles was dazu führt, friedvoll zu leben und zu sterben. Inspirationen zur Meditation helfen dabei, sich in Mitgefühl und Achtsamkeit zu üben und so zu erfahren, was es bedeutet, zielgerichtet zu leben und den Buddhismus in seinen Alltag zu bringen. Denn unser persönliches Glück liegt allein in unseren Händen!Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Die Liebe - Quelle des Glücks / Dalai Lama

von Dalai Lama, Dalai [Verfasser] | Tröndle, Johannes [Übersetzer] | Hopkins, Jeffrey [Herausgeber].

Computerdatei eBook zum Download | BuddhismusUnser Herz weist den Weg. Liebe ist die Grundlage unserer Existenz und unseres Zusammenlebens. Die Kunst zu lieben können wir lernen. Wie es gelingt, Egoismus zu überwinden, Liebe zu vertiefen und in unseren Beziehungen zu erweitern, zeigt der Dalai Lama in sieben einfachen, klaren Schritten und Meditationen. Wenn wir in Menschen, die wir Feinde nennen, auch Freunde entdecken; wenn wir Güte und Freundlichkeit wertschätzen - und auch erwidern, wo wir ihnen begegnen, wenn wir im Leben Hingabe verwirklichen, dann haben wir den Schlüssel für ein dauerhaft glückliches und erfülltes Leben in der Hand. Zahlreiche Beispiele aus seinem eigenen Leben belegen: Liebe ist das Gegengewicht zum Unglück der Welt. Ein Buch, das Herz und Sinne berührt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha