Die Suche erzielte 8 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Jane Eyre: Die Waise von Lowood. Eine Autobiographie / Charlotte Brontë

von Brontë, Charlotte 1816-1855 [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Drama/Schicksal | Hörspiel | Film | Lesung | Literaturverfilmung | Liebe | Drama | Frau | Großbritannien | Frauen | Weitere Titel zum Thema Auf Thornfield Hall gehen nachts seltsame Dinge vor, über die niemend reden mag. Jane, eine eher unscheinbare, aber recht intelligente junge Frau, arbeitet seit kurzer Zeit hier als Gouvernante. Bald verliebt sie sich heimlich in den düsteren, jähzornigen Mr. Rochester, den Besitzer des Anwesens. Er jedoch scheint sich nur für die schöne Blanche zu interessieren.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Jane Eyre: Hörspiel

von Brontë, Charlotte [Autor] | Icks, Sascha [Sprecher] | Groth, Sylvester [Sprecher] | Redl, Christian [Sprecher] | Ohaus, Christiane [Regisseur].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2016 | Drama/Schicksal | Film | Hörspiel | Lesung | Literaturverfilmung | Liebe | Drama | Frauen | Weitere Titel zum Thema Zum 200. Geburtstag von Charlotte Brontë am 21. April 2016: Der romantische Klassiker als Hörspiel. "Ich bin kein Vogel, und kein Netz umgarnt mich, ich bin ein freier Mensch mit einem freien Willen - das werde ich zeigen, indem ich Sie verlasse", sagt Jane Eyre zu dem Mann, den sie liebt. Christiane Ohaus hat den romantischen Klassiker in ein akustisches Universum verwandelt, mit genialer Leichtigkeit greifen Musik, Geräusche und schauspielerische Gestaltung ineinander. Mit Sascha Icks als Jane Eyre, die sich zwischen ihrer Liebe und ihrer Selbstständigkeit entscheiden muss, mit Christian Redl als mürrisch-liebenswertem Landedelmann und Sylvester Groth als seinem Konkurrenten bleibt auch der kleinste Zwischenton von Charlotte Brontës großem Roman bewahrt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Jane Eyre

von Brontë, Charlotte [Autor] | Klett, Elizabeth [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2014 | Film | Drama/Schicksal | Literaturverfilmung | Liebe | Drama | Hörspiel | Lesung | Frauen | Weitere Titel zum Thema Prejudices, it is well known, are most difficult to eradicate from the heart whose soil has never been loosened or fertilised by education: they grow there, firm as weeds among stones. One of the great love stories of all literature. It is a novel often considered ahead of its time due to its portrayal of the development of a thinking and passionate young woman who is both individualistic, desiring for a full life, while also highly moral. Jane evolves from her beginnings as a poor and plain woman without captivating charm to her mature stage as a compassionate and confident whole woman. As she matures, she comments much on the complexities of the human condition. Jane also has a deeply pious personal trust in God, but is also highly self-reliant. Although Jane suffers much, she is never portrayed as a damsel in distress who needs rescuing. For this reason, it is sometimes regarded as an important early feminist novel. Dt. Ausg. u.d.T.: Brontë, Charlotte: Jane EyreVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Jane Eyre: an Autobiography

von Brontë, Charlotte [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2014 | Lesung | Drama/Schicksal | Literaturverfilmung | Liebe | Drama | Hörspiel | Film | Frauen | Weitere Titel zum Thema Reihen: edition : divibib.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Jane Eyre: Die Waise von Lowood. Eine Autobiographie / Charlotte Brontë

von Brontë, Charlotte 1816-1855 [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Drama | Literaturverfilmung | Liebe | Drama/Schicksal | Hörspiel | Film | Lesung | Frau | Großbritannien | Frauen | Weitere Titel zum Thema Auf Thornfield Hall gehen nachts seltsame Dinge vor, über die niemend reden mag. Jane, eine eher unscheinbare, aber recht intelligente junge Frau, arbeitet seit kurzer Zeit hier als Gouvernante. Bald verliebt sie sich heimlich in den düsteren, jähzornigen Mr. Rochester, den Besitzer des Anwesens. Er jedoch scheint sich nur für die schöne Blanche zu interessieren.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Jane Eyre

von Brontë, Charlotte [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2009 | Film | Drama/Schicksal | Literaturverfilmung | Liebe | Drama | Lesung | Hörspiel | Frauen | Weitere Titel zum Thema Jane Eyre is a first-person narrative of the title character. The novel goes through five distinct stages: Jane's childhood at Gateshead, where she is emotionally and physically abused by her aunt and cousins; her education at Lowood School, where she acquires friends and role models but also suffers privations and oppression; her time as the governess of Thornfield Hall, where she falls in love with her Byronic employer, Edward Rochester; her time with the Rivers family, during which her earnest but cold clergyman cousin, St John Rivers, proposes to her; and the finale with her reunion with, and marriage to, her beloved Rochester. Charlotte Brontë (1816 bis 1855) ist die älteste der drei außergewöhnlichen Schriftsteller-Schwestern. Sie wurde am 21. April 1816 als dritte Tochter eines irischen Methodistenpfarrers im britischen District Yorkshire geboren. 1847 veröffentlicht Charlotte ihren Roman "Jane Eyre", in dem sie vom Schicksal einer Gouvernante erzählt. 1854 heiratete sie den Hilfspfarrer A.B. Nicholls. Im selben Jahr erwartete sie ein Kind und bekam eine schwere Lungenentzündung, von der sie sich nicht mehr erholte: sie hatte ihre jüngeren Schwestern überlebt, starb jedoch in Haworth, drei Wochen vor ihrem 39. Geburtstag.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Jane Eyre

von Brontë, Charlotte [Autor] | Walsh, Claire [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2018 | Drama/Schicksal | Lesung | Literaturverfilmung | Liebe | Drama | Film | Hörspiel | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Fiery love, shocking twists of fate, and tragic mysteries put a lonely governess in jeopardy in JANE EYRE Orphaned as a child, Jane has felt an outcast her whole young life. Her courage is tested once again when she arrives at Thornfield Hall, where she has been hired by the brooding, proud Edward Rochester to care for his ward Adèle. Jane finds herself drawn to his troubled yet kind spirit. She falls in love. Hard. But there is a terrifying secret inside the gloomy, forbidding Thornfield Hall. Is Rochester hiding from Jane? Will Jane be left heartbroken and exiled once again?Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Jane Eyre: Große Werke. Große Stimmen.

von Brontë, Charlotte [Autor] | Rois, Sophie [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2019 | Drama/Schicksal | Hörspiel | Lesung | Film | Literaturverfilmung | Liebe | Drama | Frauen | Weitere Titel zum Thema Reihen: Große Werke - große Stimmen.1847 traf ein Manuskript beim Verlag Smith, Elder & Co. in London ein, wo es wenig später unter dem Titel "Jane Eyre - Eine Autobiografie" veröffentlicht wurde und dafür sorgte, dass ein regelrechtes Lesefieber auf der Insel ausbrach. Bis heute schlägt Charlotte Brontës Geschichte über die willensstarke Jane Eyre überall auf der Welt Leser in ihren Bann. Die Lesung des Romans ist in der DAV-Klassiker-Edition "Große Werke. Große Stimmen." erschienen. Jane Eyre wächst nach dem Tod ihrer Eltern bei der Familie ihrer Tante auf. Es ist der Beginn einer Leidensgeschichte. Auf die Quälerei ihres Cousins und die Gefühlskälte ihrer Tante folgen Jahre in einer feuchtkalten Erziehungsanstalt, die sie nur mit Mühe und Not überlebt. Im Alter von achtzehn Jahren tritt Jane eine Stellung als Gouvernante auf Thornfield Hall an, wo sie sich in ihren düsteren Dienstherren Mr Rochster verliebt. Doch je näher sich die beiden kommen, desto mehr häufen sich seltsame Ereignisse auf dem alten Anwesen. Welche Geheimnisse verbergen sich hinter den dicken Mauern von Thornfield Hall?Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha