Die Suche erzielte 2 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Gold. Revue: Hörspiel / Jan Wagner

von Wagner, Jan [Verfasser] | Koch, Sven-Ingo [Komponist] | Harloff, Marek [Erzähler] | Nöhren, Henning [Erzähler] | Deutschmann, Heikko [Erzähler] | Großmann, Mechthild [Erzähler].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Heavy Metal | Techno/House | Dance | Rock/Pop | Lesung | Frauen | Western | Anthologien | Weitere Titel zum Thema Der Traum vom Gold: Goldschürfer, Huren, Säufer, Saloon-Besitzer, Prasser, Spieler und Priester - in Jan Wagners Stimmenspiel kommen all jene zu Wort, die auf der Suche nach dem Gold mit nichts als ein bisschen Hoffnung in der Tasche ihr altes Dasein für immer hinter sich ließen, manchmal gewannen, fast immer verloren. Eine Revue, in der die Lebenden und auch die Toten, verscharrt in der Erde, ein letztes Mal reden dürfen, so wie auch das Gold, das bleibt, während die, die es suchten, vergingen. Eine deftig-poetische Szenenfolge über den Goldrausch Mitte des 19. Jahrhunderts mit einer Originalmusik des Komponisten Sven-Ingo Koch. Gesprochen von Mechthild Grossmann, Heikko Deutschmann, Henning Nöhren, Marek Harloff, Rainer Philippi, Jan Maak, Andre Kaczmarczyk, Rosa Enskat, Sonja Beißwenger, Yohanna Schwertfeger, Maja Schäfermeyer und Julian Panknin.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Invisible / Ursula Poznanski, Arno Strobel

von Poznanski, Ursula [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Dance | Rock/Pop | Thriller | Kriminalromane | Belletristik & Unterhaltung | Thriller | Weitere Titel zum Thema Du bist so wütend auf ihn. Du hasst diesen Menschen mehr als alles auf der Welt - obwohl du ihn gar nicht kennst. Und dann schlägst du zu ... Eine Serie von grauenvollen Morden gibt den Hamburger Kriminalkommissaren Nina Salomon und Daniel Buchholz Rätsel auf: Einem Patienten wird während einer OP ins Herz gestochen, ein Mann totgeschlagen, ein anderer niedergemetzelt ... Die Täter sind schnell gefasst. Nur ihre Motive sind völlig unbegreiflich, denn keiner von ihnen hat sein Opfer gekannt. Das einzige, was sie verbindet: Die unermessliche Wut auf das Opfer. Und dass sie nicht wussten, was über sie kam. Kann es sein, dass sie manipuliert wurden? Aber von wem und vor allem: wie? Was Salomon und Buchholz schließlich aufdecken, wirft ein ganz neues Licht auf die Dinge, die unser Leben so bequem machen ...Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha