Die Suche erzielte 20 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Als das Leben überraschend zu Besuch kam: Roman / Caroline Vermalle

von Vermalle, Caroline [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2012 | Belletristische Darstellung | FRAUEN | Alter | Altern | Frauenfreundschaft | Trennung | Île d'Yeu | Weitere Titel zum Thema Jacqueline verlässt nach 50 Jahren Ehe ihren Mann. Ihr ist bewusst geworden, dass sie ihr Leben nicht richtig gelebt hat. Doch ist es mit 72 Jahren nicht viel zu spät für einen Neuanfang?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbücherei 2 [Signatur: SL / VERM] (1).
Als das Leben überraschend zu Besuch kam / Caroline Vermalle

von Vermalle, Caroline [Autor] | Dutschke, Tobias [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Belletristische Darstellung | Alter | Altern | Frauenfreundschaft | Île d'Yeu | Frauen | Weitere Titel zum Thema Jacqueline verlässt nach 50 Jahren Ehe ihren Mann. Ihr ist bewusst geworden, dass sie ihr Leben nicht richtig gelebt hat. Doch ist es mit 72 Jahren nicht viel zu spät für einen Neuanfang?Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Altern wie ein Gentleman: zwischen Müßiggang und Engagement / Sven Kuntze

von Kuntze, Sven [Autor].

book Buch; Literarische Form: Sachliteratur | 2011 | Erlebnisbericht | ÄLTER WERDEN | Altern | Journalist | Weitere Titel zum Thema Der Autor ist Journalist und Fernsehmoderator und befindet sich seit 2007 im Ruhestand, kann aber das Arbeiten nicht lassen. Wie es sich anfühlt, im Herbst des Lebens zu stehen, was er erlebt und wie er diese Zeit meistert, schildert er mit Witz aber auch mit Nachdenklichkeit.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Altern wie ein Gentleman: Zwischen Müßiggang und Engagement / Sven Kuntze

von Kuntze, Sven 1942- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Erlebnisbericht | Altern | Altern | Weitere Titel zum Thema Der Autor ist Journalist und Fernsehmoderator und befindet sich seit 2007 im Ruhestand, kann aber das Arbeiten nicht lassen. Wie es sich anfühlt, im Herbst des Lebens zu stehen, was er erlebt und wie er diese Zeit meistert, schildert er mit Witz aber auch mit Nachdenklichkeit.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Altwerden ist nichts für Feiglinge / Joachim Fuchsberger

von Fuchsberger, Joachim 1927-2014 [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Erlebnisbericht | Autobiographie 1995-2010 | Fuchsberger, Joachim | Altern | Filmschauspieler | Altern | Weitere Titel zum Thema Altersgedanken des jetzt 84-jährigen Schauspielers, verbunden mit Rückblenden auf sein Leben und auf frühere Begegnungen mit Kollegen und Prominenten, aufgelockert mit optimistischen Altersweisheiten und geprägt von manchmal "trotziger Lebensfreude".Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Älter werden: Gesundheit, Psyche, Lebensgestaltung

von Özdem, Mihrican [Autor] | Amrhein, Christine [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2011 | Altern | Lebensplanung | Weitere Titel zum Thema Reihen: Brockhaus.Mit 60 Jahren nutzt die bekannte Literaturwissenschaftlerin und Essayistin die Erfahrung des Älterwerdens für eine persönlich gefärbte Auseinandersetzung mit ihrer Jugend und Reflexionen über die Bedingungen der menschlichen Existenz und die Sterblichkeit.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Älter werden: Gespräche über die Liebe, das Leben und das Loslassen

von Nussbaum, Martha [Autor] | Levmore, Saul [Autor] | Weltecke, Manfred [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2018 | Altern | Religion & Philosophie | Allgemeines | Nachschlagewerke | Entwicklungspsychologie & Persönlichkeitspsychologie | Nachschlagewerke | Weitere Titel zum Thema Mit 60 Jahren nutzt die bekannte Literaturwissenschaftlerin und Essayistin die Erfahrung des Älterwerdens für eine persönlich gefärbte Auseinandersetzung mit ihrer Jugend und Reflexionen über die Bedingungen der menschlichen Existenz und die Sterblichkeit.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Einsame Klasse: Die Zukunft gehört uns Singles

von Lill, Felix [Autor] | Bocek, Peter [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2018 | Ratgeber | Altern | Mann | Romane & Erzählungen | Weitere Titel zum Thema Ratgeber für Männer ab 50 zum Nachdenken. Mit naturwissenschaftlichem und persönlichem Hintergrund eines Journalisten verfasst.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Für den Rest des Lebens: [Roman] / Zeruya Shalev

von Shalev, Zeruya [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2012 | Belletristische Darstellung | Familie | Familienbeziehung | Selbstreflexion | Altern | Mutter | Familie | Israel | Jerusalem | Weitere Titel zum Thema In ihrem in Jerusalem spielenden Roman erzählt die israelische Bestsellerautorin die mitreißende Geschichte von Menschen, die ihre Familie als schwierig, verletzend und dennoch am Ende als beständig und tröstlich empfinden.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbücherei 2 [Signatur: SL / SHAL] (1).
Happy Aging: meine schnellen Rezepte für Vitalität, Schönheit & Balance

von Cramm, Dagmar von [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2018 | Ratgeber | Älter werden | Lebensführung | Altern | Ernährung & Diät | Weitere Titel zum Thema Ein Plädoyder für ein selbstbestimmtes Altern und Reifen vor dem Hintergrund von Achtsamkeit, Bewegung, Gelassenheit, Vereinfachung und Entschleunigung des Lebens.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Ich kann mir alles merken.: Nur nicht mehr so lange / Nora Ephron

von Ephron, Nora 1941-2012 [Autor] | Clewing, Ulrike [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Erlebnisbericht | Altern | Altern | Weitere Titel zum Thema Wie schon in "Der Hals lügt nie" erzählt die bekannte Drehbuchautorin und Regisseurin (Jahrgang 1941) Anekdoten aus ihrem Leben und übers Älterwerden.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Leben ist jetzt / Anselm Grün

von Grün, Anselm 1945- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Alter | Christentum | Altern | ChristentumÄlter werden wir von alleine. Aber zu wissen, wie man auf gute Weise älter wird, das ist eines der schwierigsten Kapitel der Lebenskunst. Körper und Seele sind wichtig. Aber auch Beziehungen, Sinnfragen, und die Art, wie wir mit unserer Zeit umgehen. Der Blick auf das Alte verschärft nur die Fragen, die eigentlich für das ganze Leben gelten. Leben ist jetzt. Und wir leben ja schließlich nicht, um jung zu bleiben, sondern um alt zu werden.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Mutprobe: Frauen und das höllische Spiel mit dem Älterwerden / Bascha Mika

von Mika, Bascha 1954- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Selbstbestimmung | Gutes Leben | Vorurteil | Soziale Wahrnehmung | Altern | Mann | Ausgrenzung | Diskriminierung | Stigmatisierung | Mittleres Lebensalter | Frau | Frau | Weitere Titel zum Thema Nach dem 50. Geburtstag werden Frauen quasi "unsichtbar", ihre Attraktivität wird im Beruf, in der Öffentlichkeit und von potenziellen Partnern nicht mehr wahrgenommen. Die Journalistin und Publizistin lässt ihre Altersgenossinnen zu Wort kommen und ermutigt sie, sich ihren Teil vom Glück zu nehmen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Nein! Ich geh nicht zum Seniorentreff! / Virginia Ironside

von Ironside, Virginia [Autor].

book Buch; Literarische Form: Sachliteratur | 2011 | Belletristische Darstellung | Erlebnisbericht | ÄLTER WERDEN | Alter | Lebenskunst | Altern | Frau | Journalistin | Großbritannien | Weitere Titel zum Thema Ein weiteres "Trostwerk" der englischen Journalistin für Angehörige ihrer Altersklasse (über 60), mit vielen typischen Erlebnissen und Mut machenden Schlussfolgerungen.Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbücherei 2 [Signatur: S / PSY 340,4 I] (1).
Nein! Ich geh nicht zum Seniorenyoga!: das Tagebuch der Marie Sharp / Virginia Ironside ; aus dem Englischen von Sibylle Schmidt

von Ironside, Virginia [Autor] | Schmidt, Sibylle.

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2017 | Belletristische Darstellung | Alter | Tagebuch | Altern | Frau | Großbritannien | Weitere Titel zum Thema Marie führt mit Kater Pouncer ein ruhiges Leben in London. Sie nähert sich ihrem Ex-Mann an und ihr Enkel hält sie stets beschäftigt. Doch ein neuer Untermieter, ein Einbruch, eine Reise nach Indien und ein Heiratsantrag machen das Jahr aufregender als gedacht ... Das 5. Tagebuch der Marie Sharp.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbücherei 2 [Signatur: SL / IRON] (1).
Nein! Ich will keinen Seniorenteller!: das Tagebuch der Marie Sharp / Virginia Ironside

von Ironside, Virginia [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2007 | Belletristische Darstellung | Alter | Lebenskunst | Altern | Dame | Nonkonformismus | Großbritannien | Weitere Titel zum Thema Kurz vor ihrem 60. Geburtstag beginnt Marie ein Tagebuch zu schreiben. Im Gegensatz zum gängigen Jugendwahn freut sie sich, endlich all das nicht mehr tun zu müssen, wobei man sich jung und rüstig fühlt. Mit Witz und Selbstironie betrachtet sie ihre eigenen Macken und die der Freundinnen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbücherei 2 [Signatur: SL / IRON] (1).
Nein! Ich will keinen Seniorenteller!: Das Tagebuch der Marie Sharp / Virginia Ironside

von Ironside, Virginia 1945- [Autor] | Hoger, Hannelore [Spr.] | Wittich, Gertrud [Übers.].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Belletristische Darstellung | Alter | Lesung | Nonkonformismus | Lebenskunst | Altern | Dame | Großbritannien | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Älterwerden ist nichts für Feiglinge! Marie Sharp, das Alter Ego der Journalistin Virginia Ironside, ist zu jung, um einen Treppenlift zu benutzen, aber doch reif genug, um den Vorteil bequemer Schuhe zu schätzen. Sie geht gern auf Beerdigungen, die sie viel unterhaltsamer findet als Hochzeiten, sie tauscht den Gynäkologen gegen einen Chiropraktiker, liest begeistert Todesanzeigen und fragt sich, ob sie wohl an Alzheimer erkranken wird. Denn Marie Sharp wird langsam alt und ist verdammt froh darüber. Als ihr sechzigster Geburtstag näher rückt, beschließt Marie, ein Tagebuch zu beginnen und all die Ereignisse der nächsten Monate festzuhalten. Es wird ein turbulentes Jahr, in dessen Verlauf Marie Großmutter wird, aber auch ihren besten Freund verliert; ein Jahr, in dem sie Feste feiert, neue Bekanntschaften schließt und sich schließlich erneut in ihren Jugendschwarm Archie verliebt. Vor allem aber ist es eine Zeit, in der sie es genießt, endlich nicht mehr jung sein zu müssen. Ein wunderbares Vergnügen für alle, die sich so alt fühlen, wie sie sind.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Ufergedanken / Jörg Zink

von Zink, Jörg [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Altern | Mann | Christentum | Weitere Titel zum Thema In erinnernden "Ufergedanken" lässt der prominente Theologe sein Leben Revue passieren und schildert Ereignisse und Begegnungen, die ihn geprägt haben.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Villa Klestiel: Roman / Gabriele Weingartner

von Weingartner, Gabriele 1948- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Alter | Geschichte 2000 | Altern | Wohngemeinschaft | Berlin | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Der Roman beschreibt das problematische Miteinander der Bewohner einer gehobenen Senioren-WG und vergegenwärtigt die Lebensgeschichten ihrer Bewohner, die sich zum Porträt einer ganzen Generation verkappter Egoisten und verunsicherter Einzelgänger runden.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Wut: was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen

von Ebner, Julia [Autor] | Bertram, Thomas [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2018 | Ratgeber | Belletristische Darstellung | Ratgeber - Eltern und Kind | Thriller | Wut | Familienerziehung | Aggression | Liebesbeziehung | Altern | Hochschullehrer | Mord | Intensivtäter | Unterirdisches Bauwerk | New York <NY> | Briten | Berlin | Politik | Weitere Titel zum Thema Der Extremismus ist auf dem Vormarsch in Europa und den USA. Lassen sich westliche Demokratien in eine Spirale der Wut ziehen, die sowohl Islamisten als auch Rechtsradikalen zugute kommt? Die Extremismusforscherin Julia Ebner beschäftigt sich länderübergreifend mit Gruppierungen unterschiedlicher Ausrichtung. Mit gezielten Undercover-Recherchen und Gesprächen mit Radikalen beider Seiten zeigt sie, wie sich die Strategien von Islamismus und Rechtsradikalismus wechselseitig ergänzen und verstärken. Mit hetzerischer Rhetorik - online wie offline - schüren sie Hass und treiben einen Keil in die Gesellschaft: die eigene Gruppe wird zum Opfer, die andere zum Feind. Wird dadurch der von beiden Seiten als "unvermeidbar" propagierte Krieg zwischen dem Islam und dem Westen zur realen Gefahr? Die Autorin geht den Ursachen der wechselseitigen Radikalisierung auf den Grund und zeigt, wie Extremisten Angst, Verunsicherung und Wut instrumentalisieren.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha