Die Suche erzielte 5 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Alles über Einsatzkräfte: 4-7 Jahre / Illustration: Joachim Krause ; Text: Andrea Erne

von Krause, Joachim [Autor] | Erne, Andrea.

bookAntolin Buch Buch; Literarische Form: Sachliteratur ; Zielgruppe: Kind (10-12 Jahre); | [2017] | Sachbilderbuch | POLIZEI & FEUERWEHR | Technik | Feuerwehr | Polizei | Hilfsorganisation | Seenotrettung | Polizei | Feuerwehr | Antolin | Weitere Titel zum Thema Reihen: Wieso? Weshalb? Warum? 65.Neben Feuerwehr und Polizei gibt es noch viele andere Helfer: Seenotkreuzer, THW, Notarzt und einige mehr. Sie alle werden hier vorgestellt.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Bibliothek der Sachgeschichten - N 4 / von und mit Armin Maiwald

von Maiwald, Armin.

Visuelles Material Visuelles Material | [2017] | DVD-Video <für Kinder> | MEER & KÜSTE | Kindersachfilm | TV-Serie | Seenotrettung | Buddelschiff | Boßeln | Imkerei | Watt | Krabbenfischerei | Strandsegeln | Wohnhügel | Halligen | Küstenschutz | Borkum | Norderney | Wangerooge | Neuwerk | Büsum | Sankt Peter-Ording | Sönke-Nissen-Koog | Langeneß | Weitere Titel zum Thema Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Gestrandet: ein Sylt-Krimi ; gekürzte Lesung / Gisa Pauly. Gekürzte Lesung: Rainer Scheer. Regie: Annegret Augustin und Volker Gerth. Sprecherin: Christiane Blumhoff

von Blumhoff, Christiane 1942- [ctb] | Augustin, Annegret [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | o.IK | Geschichte | Seenotrettung | Schiffsunfall | Deutschland | Nordseeküste | Kriminalromane | Weitere Titel zum Thema Reihen: ADAC-Motorwelt-Hörbuch-Edition.Der Sylter Kommissar Erik Wolff steht vor einem Rätsel: Warum wurde Magdalena Feddersen so gewaltsam umgebracht? Am Tag nach dem Mord taucht ausgerechnet im versiegelten Haus der Toten eine weitere Leiche auf. Wolffs italienische Schwiegermutter Mamma Carlotta kannte beide Opfer - und mischt sich unverzüglich in die Ermittlungen ein!Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Gestrandet: Warum unsere Flüchtlingspolitik allen schadet - und was jetzt zu tun ist / Alexander Betts, Paul Collier

von Betts, Alexander [Verfasser] | Juraschitz, Norbert [Übersetzer] | Dierlamm, Helmut [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | o.IK | Geschichte | Seenotrettung | Schiffsunfall | Deutschland | Nordseeküste | Internationale Politik | Weitere Titel zum Thema Eine neue Flüchtlingspolitik für eine veränderte Welt<br /> <br />Mehr als 65 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Doch die Instrumente und Institutionen, mit denen wir auf diese humanitäre Herausforderung reagieren, sind hoffnungslos veraltet und haben für Millionen Flüchtlinge fatale Folgen. Die beiden Experten für Flüchtlingsfragen Paul Collier und Alexander Betts zeigen, warum eine Politik der offenen Tür ebenso gefährlich ist wie Abschottung. Anhand konkreter Beispiele machen sie deutlich, wie wir den Menschen auf der Flucht wirklich helfen können.<br /> <br />Seit Jahren wird die Flüchtlingspolitik weltweit von einer "Politik des herzlosen Kopfes" bestimmt - bevor sie sich im Sommer 2015, vor allem in Deutschland, dann plötzlich in eine "Politik des kopflosen Herzens" verwandelte. Beides ist gefährlich, für die Flüchtlinge, die aufnehmenden Länder und die Heimatländer der Fliehenden. Statt wahllos Menschen ins Land zu lassen oder sie jahrzehntelang in Lagern oder Unterkünften zu verwahren, brauchen wir einen anderen Umgang mit Flüchtlingen. Wir müssen sie in die Lage versetzen, rasch wieder für sich selbst zu sorgen - und möglichst schnell in ihre Heimat zurückzukehren. Paul Collier und Alexander Betts ziehen in ihrem Buch eine schonungslose Bilanz der aktuellen Flüchtlingspolitik und zeigen, wie neue Regeln und Institutionen aussehen können, die ethische, humanitäre und ökonomische Überlegungen vereinen.<br /> <br />Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Handeln statt hoffen / Carola Rackete ; gelesen von Jodie Ahlborn, Fazit gelesen von Carola Rackete ; Regie: Wolfgang Seesko

von Rackete, Carola [Autor] | Seesko, Wolfgang | Ahlborn, Jodie.

Ton Ton | [2019] | CD | Rackete, Carola | Ungerechtigkeit | Globalisierung | Anthropogener Klimawandel | Seenotrettung | Flüchtling | Lampedusa | Mittelmeer | Weitere Titel zum Thema Carola Rackete (Jahrgang 1988), Kapitän der "Sea-Watch 3", ruft zum gemeinsamen Handeln für Naturschutz und Gerechtigkeit und zum friedlichen Widerstand gegen die rücksichtslose Ausbeutung von Ressourcen auf, um allen Menschen ein würdevolles Leben zu ermöglichen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbücherei 2 [Signatur: CDS / SOP 1985 R] (1).

Powered by Koha